EMPLOYER BRANDING - HECKMANN

Seit 2009 arbeiten wir für Heckmann und nun ist es Zeit, alle Maßnahmen aller zugehörigen Unternehmen für die Zukunft aufzustellen. Die Signets wurden als Dachmarke aufgebaut und so konzipiert, dass sie der Digitalisierung stand halten können. Die Positionierung und die Werte wurden mittels Workshops frei gelegt und in einem Positionierungskonzept grafisch und textlich umgesetzt: Wir bauen auf Vielfalt, als Menschen für Menschen. Zusätzlich gab es noch ein konzept zu 100 Jahren Heckmann – mit dem doppeldeutigen Slogan: Das bleibt auch so.

DIE IDEE

Unternehmen versuchen stetig, talentierte und motivierte Mitarbeiter in die eigenen Reihen zu holen. Dieser Kampf um die Talente wird zum größten Teil durch das Employer Branding entschieden. Um Employer Branding langfristig erfolgreich zu machen, brauchen Unternehmen eine langfristige Strategie – eine starke Arbeitgebermarke. Für die Heckmann Gruppe haben wir das Unternehmensprofil geschärft und wesentliche Ziele gesteckt. Dazu die passende Sprache und Grafik für die jeweiligen Zielgruppen: Auszubildende, Studenten und Arbeitnehmer. Das Fazit: Mit Hilfe eines Employer Branding Konzeptes sind alle Stellen besetzt.

Anzeigen